Der Trägerverein

Der Trägerverein Elefanticum ermöglicht, dass auf dem Areal des „Historischen Museums“ in Murten ein lebensgrosser „Trojanischer Elefant“ zu stehen kommt. Ein begehbares Objekt im Zusammenhang mit der Geschichte die sich in Murten vor 150 Jahren abgespielt hat. Dieses Kunstwerk wird vom Künstler Beat Breitenstein unter der Mithilfe von Markus Bart, aus Stahl und Eichenholz gebaut. Der Elefant soll uns ermahnen in jeder Hinsicht liebevoll mit Tieren umzugehen. Mit ihm wird später Geld gesammelt welches für leidende Elefanten und Tiere zum Einsatz kommt.

4 + 6 =

Kontakt

Trägerverein Elefanticum
c/o. Hans Bonjour
Schoren 55
3215 Gempenach
Schweiz

mail(at)elefanticum.ch
www.elefanticum.ch